Health (Gesundheit)

Unsere Standards

  • Wir übernehmen Verantwortung für die Gesundheit unserer Mitarbeiter und leben eine mitarbeiterorientierte Unternehmens- und Führungskultur.
  • Wir berücksichtigen in den Zielsetzungen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements die Qualitätskriterien von Friendly Work Space und stellen damit eine kontinuierliche Verbesserung der Prozesse und Rahmenbedingungen sicher.
  • Wir stellen die nötigen Ressourcen zur Förderung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements zur Verfügung und legen Wert auf ein modernes und vielfältiges fit@IVF Gesundheitsprogramm.
  • Wir investieren in die Qualifikation und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden und bieten ein breites Weiterbildungsangebot an, welches verschiedenste Themen (Führung, Informatik, Methodenkompetenz etc.) abdeckt.
     

Safety (Sicherheit)

Unsere Standards

  • Wir bringen das Thema Gesundheit und Arbeitssicherheit
    in unseren Zielvorgaben zum Einklang.
  • Wir schulen unsere Mitarbeiter zum Thema Brandschutz und Sicherheit am Arbeitsplatz.
  • Wir haben eine Betriebsanität sowie eine Betriebsfeuerwehr.
  • Wir identifizieren, bewerten und überwachen Risiken und Aspekte unserer Tätigkeiten, Prozesse, Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Brandschutz, Arbeitssicherheit/Gesundheitsschutz, Werkschutz sowie Notfallmanagement. 
     

Environment (Umwelt)

Unsere Standards

  • Wir sind uns der Verantwortung gegenüber der Gesellschaft bewusst und engagieren uns für die Umwelt, daher sind wir unter anderem FSC (FSC® C131245) zertifiziert.
  • Wir stellen durch das Umweltmanagement sicher, dass geltende Gesetze, Vorschriften und Bestimmungen eingehalten werden und sind nach ISO 14001 zertifiziert.
  • Wir vermeiden, reduzieren und verbessern systematisch und kontinuierlich negative Auswirkungen unserer Geschäftstätigkeit auf die Umwelt.
  • Wir reduzieren fortlaufend unseren Einsatz von Rohstoffen, Energie und Wasser bei unseren Herstell- und Logistikprozessen.
  • Wir beziehen zu hundert Prozent Ökostrom aus Wasserkraft.
  • Wir haben eine Zielvereinbarung mit der Energie Agentur der Wirtschaft (EnAW) 
    • Verbesserung der CO2 Intensität 
    • Verbesserung der Energieeffizienz 

Unsere Kennzahlen


Kommentar zu den Kennzahlen Wasserverbrauch: 
In 2018 stieg der Wasserverbrauch um 14%. Dies liegt im Bereich der üblichen Schwankungsbreite.
 

 


Kommentar zu den Kennzahlen Abwasser:
In 2018 sank der Abwasserverbrauch um 13%. Dies liegt im Bereich der üblichen Schwankungsbreite.
 

 


Kommentar zu den Kennzahlen Stromverbrauch:
In 2018 sank der Stromverbrauch gegenüber 2017 um 20% . Dies liegt im Bereich der üblichen Schwankungsbreite.
 


Kommentar zu den Kennzahlen Erdgasverbrauch:
In 2018 sank der Erdgasbezug gegenüber 2017 um 2%. Dies liegt im Bereich der üblichen Schwankungsbreite.