Der erste Monat im Berufsleben

So erlebten unsere Lernenden ihren Start in der IVF HARTMANN AG

Der erste Monat im Berufsleben

Endlich in die Arbeitswelt eintauchen – nach der Schulzeit freuen sich viele Jugendliche darauf, mit einer Lehre erste praktische Erfahrungen in einem Betrieb zu sammeln. Unsere Lernenden Arbias, Eldin, Celine und Asia sind im August erfolgreich als Logistiker und Kauffrau in ihre Ausbildung gestartet. Im Interview erzählen sie uns, wie sie den ersten Monat in der IVF HARTMANN AG erlebt haben. 

Eldin, Lernender Logistiker

Wie gefällt es dir nach einem Monat in der Lehre?
Mir hat der erste Monat gut gefallen, bis jetzt macht alles sehr viel Spass!

Was hat dich am meisten überrascht und was ist der grösste Unterschied zur Schulzeit?
Mich hat es sehr überrascht, wie meine Motivation in der Lehre gestiegen ist im Gegensatz zur Schulzeit. Ich hätte auch erwartet, dass der Lehrmeister viel strenger sei, doch Marko ist sehr nett.

Worauf freust du dich am meisten?
Ich freue mich auf die folgenden drei Jahre, hier in der IVF.
 

Asia, Lernende Kauffrau

Wie gefällt es dir nach einem Monat in der Lehre?
Es gefällt mir sehr gut in der IVF, denn im ersten Monat durfte ich schon so vieles machen!

Was hat dich am meisten überrascht und was ist der grösste Unterschied zur Schulzeit?
Während der Schulzeit hatte ich nur mit Leuten in meinem Alter zu tun gehabt, daher bin ich sehr überrascht, wie gut es mir gefällt mit verschiedensten Altersgruppen Kontakt zu haben, insbesondere durch die Telefonzentrale.

Worauf freust du dich am meisten?
Dass alle Mitarbeitenden so hilfsbereit und freundlich sind, hat mich sehr überrascht. Ich freue mich sehr darauf in verschiedenen Abteilungen Neues zu lernen, womit ich dann später diese Bereiche unterstützen kann.

 

Arbias, Lernender Logistiker

Wie gefällt es dir nach einem Monat in der Lehre?
Es ist alles sehr gut, alle Mitarbeitende sind sehr lieb.

Was hat dich am meisten überrascht und was ist der grösste Unterschied zur Schulzeit?
Ich bin sehr überrascht, wie schnell die Zeit vergeht. Mit Marko zu arbeiten macht auch sehr Spass, dies habe ich von einem Lehrmeister nicht erwartet.

Worauf freust du dich am meisten?
Jeden Morgen freue ich mich die Mitarbeitenden zu sehen, da die Stimmung immer sehr gut ist. Zusätzlich finde ich es sehr cool, selbstständig Geld zu verdienen und die Angebote in unserer Kantine mag ich auch immer sehr.

Celine, Lernende Kauffrau

Wie gefällt es dir nach einem Monat in der Lehre?
Bei der IVF gefällt mir besonders gut, dass alle Mitarbeiter so offen und herzlich sind. 

Was hat dich am meisten überrascht und was ist der grösste Unterschied zur Schulzeit?
Ich fühlte mich sofort wohl und willkommen. 

Worauf freust du dich am meisten?
Der Start war für mich sehr aufregend und spannend. 

Berufsbildung in der IVF HARTMANN AG

Die Ausbildung und Förderung junger Lernender liegt uns als grosser Arbeitgeber in der Region ganz besonders am Herzen, denn sie sind unsere Zukunft. Mit abwechslungsreichen und spannenden Aufgaben im Betrieb erhalten unsere Lernenden eine umfassende Ausbildung. So legen wir zusammen den Grundstein für eine solide Berufskarriere. 

Mehr erfahren: Berufsbildung in der IVF HARTMANN AG

Haben Sie noch Fragen?

Unsere Ausbildungsverantwortliche Isabel Meister steht Ihnen gerne zur Verfügung: 

 

Isabel Meister
HR Specialist Learning & Development
Telefon +41 52 674 33 60
E-Mail