Wissen & News

Unternehmen

Medienmitteilung: Pandemielager der IVF HARTMANN AG unterstützt Versorgungssicherheit

Neuhausen, 13. April 2021. Zu Beginn der COVID-19-Pandemie gestaltete sich die Materialbeschaffung von medizinischen Verbrauchsgütern als überaus aufwändig. Die Nachfrage nach Schutzmaterial nahm stark zu. Um künftige Versorgungsengpässe zu vermeiden, lanciert die IVF HARTMANN AG nun das Pandemielager-Angebot easySecure.

 

 

Die IVF HARTMANN AG, der führende Schweizer Hersteller von medizinischen Verbrauchsgütern, will seinen Kundinnen und Kunden zusätzliche Sicherheit bieten: Um selbst aussergewöhnlich hohe Nachfragen nach medizinischem Schutzmaterial jederzeit ohne Lieferverzögerung zu gewährleisten, können sie neu bei IVF HARTMANN ein Pandemielager anlegen. Dieses wird von der IVF HARTMANN AG bewirtschaftet und hält immer die benötigten Artikel in passender Stückzahl an Lager. Bei Bedarf können die Produkte jederzeit bezogen werden. 

Viele Vorteile für die Kunden
Die IVF HARTMANN AG lagert die Ware professionell und sicher, so dass die Qualität der Produkte jederzeit gewährleistet ist. Der Warenumschlag und die Haltbarkeit sind sichergestellt, und der Kunde trägt keinerlei Risiko von abgelaufener Ware und somit auch keine Kosten für die fachgerechte Entsorgung. Ausserdem braucht er keine zusätzlichen Lagerplätze. Die monatliche Verrechnung von easySecure basiert auf einem einheitlichen Preis pro Palette und Jahr. Die Produkte werden hingegen erst bei Bezug bezahlt, das heisst, es wird kein weiteres Kapital gebunden. 

Digitalisierung zur noch besseren Überprüfbarkeit
Dank der Einbindung in die digitale Kundenlösung HARTMANN easy, sieht der Kunde direkt in seinem User Interface, welche Produkte in welcher Menge in seinem Pandemielager verfügbar sind. So macht die Digitalisierung das Handling der Lagerhaltung noch einfacher.

Weitere Informationen: 
ivfh.ch/easysecure-de
www.ivf.hartmann.info/

 

Medienkontakt 
IVF HARTMANN AG
Nicole Furer
Marketing Manager
Tel.   +41 52 674 35 72
Mob. +41 79 175 30 60
Mail ivf.medienhartmanninfo

Über die IVF HARTMANN GRUPPE: "Helps. Cares. Protects. "
Die IVF HARTMANN GRUPPE mit Sitz in Neuhausen am Rheinfall ist eines der führenden Unternehmen im Bereich der medizinischen Verbrauchsgüter in der Schweiz. Sie ist Teil der internationalen HARTMANN GRUPPE mit Sitz in Heidenheim/Deutschland. Ihr breit aufgestelltes Sortiment umfasst unter anderem Produkte in den Bereichen Wundmanagement, Inkontinenzmanagement, OP-Bedarf, Desinfektionsmanagement, Erste Hilfe sowie innovative Dienstleistungskonzepte (Solutions). Ebenso diversifiziert wie die Produkte sind die Kunden der Unternehmung: der medizinische Fachhandel, niedergelassene Ärzte, Spitex, Alters-und Pflegeheime sowie Spitäler zählen ebenso dazu wie der Lebensmitteleinzelhandel. Mit ihren rund 350 Mitarbeitenden arbeitet die IVF HARTMANN GRUPPE kontinuierlich daran, Mehrwert zu generieren und ihren Kunden ein zuverlässiger Partner mit hoher medizinischer Kompetenz zu sein. Weitere Informationen: www.ivf.hartmann.info