Wissen & News

Unternehmensnachrichten

Ernennung von Dr. Claus Martini zum CEO der IVF HARTMANN GRUPPE

Dr. Claus Martini (50) wurde vom Verwaltungsrat zum CEO der IVF HARTMANN GRUPPE gewählt. Er ist Dr. oec. HSG (Hochschule St. Gallen) und verfügt über einen Abschluss als Maschineningenieur, Fachrichtung Fertigungstechnik, der RWTH (Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule) Aachen.

Dr. Claus Martini (50) wurde vom Verwaltungsrat zum CEO der IVF HARTMANN GRUPPE gewählt. Er ist Dr. oec. HSG (Hochschule St. Gallen) und verfügt über einen Abschluss als Maschineningenieur, Fachrichtung Fertigungstechnik, der RWTH (Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule) Aachen.

Dr. Martini besitzt mehr als 14 Jahre Führungserfahrung in der Medizin-Technik. Zudem hat er langjährige Erfahrung als Geschäftsführer auf internationaler Ebene, so in Deutschland, Grossbritannien, Italien und der Schweiz. Er ist deutscher Staatsangehöriger und seit über zehn Jahren in der Schweiz wohnhaft.

Dr. Martini tritt die Nachfolge von Andreas Gisler an, der im Januar 2016 eine neue Herausforderung in einer international tätigen Unternehmensgruppe annehmen wird. Dr. Martini beginnt seine Tätigkeit am 2. November 2015. Nach der Einarbeitungsphase  übernimmt er am 1. Januar 2016 die Führungsverantwortung für die IVF HARTMANN GRUPPE.

Kontakt / weitere Informationen
Andreas Gisler, CEO
+41 52 674 32 02
andreas.gisler@hartmann.info

Über die IVF HARTMANN GRUPPE: „Going further for health“

Die IVF HARTMANN GRUPPE mit Sitz in Neuhausen am Rheinfall ist eines der führenden Unternehmen im Bereich der medizinischen Verbrauchsgüter in der Schweiz. Sie ist Teil der internationalen HARTMANN GRUPPE mit Sitz in Heidenheim/Deutschland. Ihr breit aufgestelltes Sortiment umfasst unter anderem Produkte in den Bereichen Wundmanagement, Inkontinenzmanagement, OP-Bedarf, Desinfektionsmanagement, Erste Hilfe sowie innovative Dienstleistungskonzepte (Solutions). Ebenso diversifiziert wie die Produkte sind die Kunden der Unternehmung: der medizinische Fachhandel, Niedergelassene Ärzte, Spitex, Alters- und Pflegeheime sowie Spitäler zählen ebenso dazu wie der Lebensmitteleinzelhandel. Mit ihren 372 Mitarbeitenden arbeitet die IVF HARTMANN GRUPPE kontinuierlich daran, Mehrwert zu generieren und ihren Kunden ein zuverlässiger Partner mit hoher medizinischer Kompetenz zu sein. Weitere Informationen finden Sie Sie hier.