Mit HARTMANN easy Beschaffungskosten in Alters- und Pflegeheimen einsparen

Das Gesundheitswesen steht vor Veränderungen. Stetig steigender Kostendruck, Fachkräftemangel und die demografische Alterung sind nur einige der Herausforderungen, denen sich heute ein Alters- und Pflegeheim stellen muss.

Mit HARTMANN easy wollen wir unsere Kunden unterstützen, Beschaffungskosten in Alters- und Pflegeheimen einzusparen. Rebecca Spiegelhalder, Junior Project Manager Logistics and Processes schildert wie eine kostenlose Prozessberatung im Rahmen von HARTMANN easy aussehen kann.

Wie sieht die Logistikberatung in den Alters- und Pflegeheimen konkret aus?

Der erste Kontakt kommt immer über den jeweiligen Kundenberater zustande. Die Kunden sind mit der jetzigen Lagersituation nicht zufrieden, wollen effizienter werden oder planen gerade einen grösseren Umbau.
 Natürlich gibt es auch Kunden, die eine Vorreiterrolle im Bereich Digitalisierung einnehmen wollen und uns deshalb kontaktieren. Sobald der Kontakt besteht, planen wir einen Besuch beim Kunden. Je nach Kundenwunsch werden dann Themen eher oberflächlich diskutiert oder ganze Prozesse bis in die Tiefe ausgeleuchtet. Was dann einen Tag in Anspruch nimmt.
 Mit der Erfassung der Ist-Situation zeigen wir dem Kunden genau auf, wo die Kosten entstehen und wie hoch diese in etwa sein werden. Wir erarbeiten für den Kunden individuelle Lösungsvorschläge und identifizieren Problemquellen. Die Umsetzung unserer Vorschläge ist unverbindlich.
 Wir wollen unseren Kunden nichts aufzwingen, sondern gemeinsam mit ihnen eine partnerschaftliche Lösung finden. Zudem werden wir durch die Zusammenarbeit mit unseren Kunden HARTMANN easy stetig weiterentwickeln.
 

Wieso wurde HARTMANN easy entwickelt?

Die Alters- und Pflegeheime stehen unter immer stärkerem Kostendruck. Ihre Aufmerksamkeit richtet sich zunehmend auf die Senkung der internen Prozesskosten. Ein grosser Teil der Kosten in Alters- und Pflegeheimen fallen heute in der Beschaffung an. Unsere Kunden wollen nicht in der Pflege oder der Qualität der Produkte sparen, sondern den Hebel bei den Beschaffungskosten ansetzen. Genau darum haben wir uns überlegt, wie wir in Zukunft noch besser unterstützen und einen Mehrwert zu unseren Produkten bieten können.
 

Welche Vorteile bringt HARTMANN easy den Alters- und Pflegeheimen?

Mit HARTMANN easy haben Alters- und Pflegeheime die Möglichkeit, ihr ganzes Sortiment über eine einzige Bestellplattform abzuwickeln. Dank unserem Partner Puras AG, einem der führenden Schweizer Händler im Bereich des medizinischen Verbrauchsmaterials, bietet die Plattform HARTMANN easy ein sehr breites Sortiment an.
 Das Alters- und Pflegeheim bestellt alle Produkte in einem Auftrag. Danach wird die bestellte Ware gesammelt beim Alters- und Pflegeheim angeliefert. Weil die Kunden alles auf einmal erhalten, entsteht bei ihnen auch weniger Aufwand im Warenhandling.
 Ausserdem werden Prozesskosten im Bereich der Buchhaltung reduziert, da die bestellten Produkte monatlich in Rechnung gestellt werden und in einer Sammelrechnung bearbeitet werden können. Zudem hat das Alters- und Pflegeheim nur einen Kontaktpunkt. Hier sehe ich ebenfalls einen grossen Vorteil. Bei Fragen können sich unsere Kunden an unseren Innendienst wenden, der alles Weitere in die Hände nimmt. Zudem hat der Kunde den Vorteil, von einer kostenlosen Prozess- bzw. Logistikberatung zu profitieren. Uns ist wichtig, mit der professionellen Beratung vor Ort den Alters- und Pflegeheimen Lösungen aufzuzeigen, wie sie Kosten einsparen können.

Dies stellt für die IVF HARTMANN AG aber einen Mehraufwand dar. Lohnt sich dieses Geschäftsmodell aus Sicht der Firma überhaupt?

Als Ansprechpartner für einheitliche Lösungen kommt auch eine gewisse Komplexität auf uns zu. Aber wir sehen das Ganze aus der Sicht des Kunden, der bei uns absolut im Mittelpunkt steht. Natürlich ziehen auch wir daraus unseren Nutzen. Denn wenn die Logistik bei unseren Kunden besser funktioniert, tut sie dies auch bei uns! Wir sprechen hier von einer Win-win-Situation im Bereich der Kosten. Im Vordergrund steht für uns immer die partnerschaftliche Zusammenarbeit!
 

Welches Potential siehst du in HARTMANN easy?

Mit HARTMANN easy bieten wir unseren Kunden bereits viele Vorteile. Wir haben aber noch grosses Potential.
 Ziel ist es, HARTMANN easy konsequent weiterzuentwickeln und die Kundenbedürfnisse gut abzudecken. Getreu dem Motto: Sie kümmern sich um die Pflege, wir übernehmen den Rest!
 

Wie soll ich Kontakt aufnehmen für eine Beratung hinsichtlich Prozessoptimierung?

Am besten über unseren Kundenberater persönlich oder dann per Email ivf.carehartmanninfo

Renée Bührer
Sales Service Care
Tel: +41 52 674 33 56
Gebiete
AG, BS, BL, LU, ZH, GL, NW, OW, SZ, UR
Nina Eymann
Sales Service Care
Tel: +41 52 674 33 25
Gebiete
AR, AI, GR, SG, SH, TG, ZG, FL
Nergis Pamukcu
Sales Service Care
Tel: +41 52 674 35 85
Gebiete
BE, SO