Durch seinen hohen Wasseranteil von rund 60% sorgt Hydrosorb seit vielen Jahren für ein ausgewogen feuchtes Wundmilieu. Der saugfähige, hydroaktive Gel-Verband mit semipermeabler, keimdichter Deckschicht ist ab sofort unter dem Namen HydroTac transparent erhältlich. Unverändert bleiben dagegen die zahlreichen Vorteile:

  • HydroTac transparent unterstützt die Heilung, indem es den Epithelisierungs- und Granulationsprozess unterstützt. [1]
  • Dabei hat es beim Anlegen eine beruhigende und kühlende Wirkung [3] und verfügt über eine gute Hautverträglichkeit.
  • Bedingt durch die Transparenz ist eine Wundinspektion jederzeit ohne Verbandabnahme möglich.
  • Das Hydrogel verfügt beim Anlegen über einen gewissen Selbsthafteffekt und ist damit einfach anzuwenden bzw. zu fixieren
  • HydroTac transparent ermöglicht einen atraumatischen Verbandwechsel [1, 2] und kann bis zu sieben Tage auf der Wunde verbleiben. 

Geeignet ist HydroTac transparent für trockene oder leicht exsudierende chronische und akute Wunden während der Granulations- und Epithelisierungsphase.

Es ist in drei Grössen von 5 x 7,5 cm bis 20 x 20 cm und zusätzlich in vier Grössen mit einem umlaufenden Kleberand als HydroTac transparent comfort erhältlich.
 

Anwendungsschritte von HydroTac® transparent

Deckfolien 1 und 2 abziehen. HydroTac transparent comfort über der Wunde platzieren.

Die beiden Deckfolien 3 und 4 abziehen.

Die Folienränder gut andrücken. 

Sortimentsübersicht und Produktabmessungen

ProduktGrösseWundpolstergrösseREFPackungseinheit
HydroTac transparent5 x 7.5 cm

10 x10 cm

20 x 20 cm
n/a

n/a

n/a
68590

685906

685908
P 10

P 10

P 10
     
HydroTac transparent comfort8 x 8 cm 

12.5 x 12.5 cm

10 x 20 cm (neu)

6.5 x 10 cm
4 x 4 cm

8 x 8 cm

5.5 x 15.5 cm

2.5 x 6 cm
685925

685926

685927

685928
P 10

P 10

P 10

P 10

 

Literatur

[1] P. Zollner et al (2007) Clinical performance of a Hydrogel dressing in chronic wounds, a prospective observational study. Journal of Wound Care 16, No. 3, March 2007
[2] (2018) Clinical Evaluation Report, Hydrosorb transparent and hydrosorb transparent comfort. 1.0/03.07.2018
[3] Bazire et al (2015) Hydrosorb® versus control (water based spray) in the manner of radio-induced skin toxicity: Results of a multicentre controlled random trial. Radiotherapy and Oncolology 117, 229-23