Earlybird Ticketverkauf - jetzt buchen und sparen


 

Am 28. Juni 2018 öffnen wir die Türen zu unserem
8. HARTMANN Wundsymposium in Zürich.

Ab sofort sind Earlybird Tickets im Verkauf. Sichern Sie sich Ihr Ticket zum einmaligen Spezialpreis von CHF 120.00 - die Aktion ist nur bis Ende Februar gültig, danach erhalten Sie Ihr Ticket für den regulären Eintrittspreis von CHF 150.00.

Der Ticketpreis beinhaltet den Besuch der Plenumveranstaltung und einem Themenblock inklusive Zwischenverpflegung und Lunch.

 

 

Seminar - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

 

 

Programm


Im März fällt der Vorhang für unser abwechslungsreiches Programm – es erwarten Sie spannende Vorträge zu den Themen Wundbehandlung bei Diabetikern, Wissen für kompetentes praktisches Handeln, Ulcus Cruris, Abrechnungen und Finanzierung, Wunden bei Patienten mit psychischen Erkrankungen und, und, und... 

Türöffnung                      08.00 Uhr
Veranstaltungsdauer      09.00 - 16.30 Uhr

 

Themenzentrierte Referate
Passen Sie unser Tagungsprogramm an Ihre Bedürfnisse an und wählen Sie zusätzlich zu den Vorträgen im Plenum 
zwischen 7 verschiedenen Workshops:


1 |  Abrechnung & Finanzierung der Wundbehandlung
2 | Pflege deinen Humor
3 | Wunden bei Patienten mit psychischen Erkrankungen
4 | Schmerztherapie bei Patienten mit chronischen Wunden
5 | Die Wunde bei Diabetiker
6 | Fallbeispiele "Wissen für kompetentes und praktisches Handeln
7 | Wunde zu und wie weiter - Prävention!

 

Veranstaltungsort


Hallenstadion Zürich
Wallisellenstr. 45
8050 Zürich

 

Kontakt


Bei Fragen rund um das HARTMANN Wundsymposium stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns unter +41 52 674 31 11 an.

 

 

Impressionen 2017


 

Wissen weitergeben

Alle Präsentationen und Vorträge stellen wir Ihnen gerne per E-Mail zur Verfügung. Gesundheit betrifft uns alle, deshalb möchten wir es mit allen Experten, Kunden, Betroffenen und Interessierten teilen.

  • Prof. Dr. med. Hans Smola / Saubere Wundverhältnisse, der Schlüssel zum Erfolg
  • Dr. med. Agnes Schwieger-Briel / Epidermolysis bullosa
  • Rosaria de Lorenzo / Epidermolysis bullosa im Erwachsenenalter
  • Patrick Bindschedler / Digitale Wunddokumentation im Alltag
  • Petra Schumacher / IAD Interventiön-Tool
  • Manuela Müller / IAD aus Sicht der Pflege und in der Praxis
  • Monika Sutter / Lymphologische Aspekte bei chronischen Wunden
  • Hydro-Preis 2017
  • Susi Bolt / Die Herausforderungen und Grenzen in der
  • Kerstin Protz / Kompressionstherapie
  • Dr. med. Xavier Jordan / Kommunikation und Wunddokumentation
  • Dr. med. Andreas Bruhin / Die geschlossene Wunde und ihre Besonderheiten
  • PD. Dr. med. Dieter Mayer / Neue Erkenntnisse in der Versorgung von chronischen Wunden
  • Dr. med. Simeon Berov / Umgang mit schwierigen Wundsituationen